Landwirtschaft

Tiertransportschulung am 13.11.2017

 
Fortbildung / Ergänzungslehrgang
Befähigungsnachweis für den Tiertransport für praktizierende Haupt- und Nebenerwerbslandwirte, die keine einschlägige Berufserfahrung besitzen, zum Transport der eigenen Tiere

Programmablauf:

Teil 1

  • Gründe für den Fortbildungsbedarf
  • Tierschutz in Deutschland im Bild der Geschichte
  • Das geltende deutsche Tierschutzrecht
  • VO EU 1/2005
Teil 2 - Anatomische, physiologische und pathologische Grundlagen
Teil 3 - Anforderungen an das Transportfahrzeug
Teil 4 - Umgang und Transportfähigkeit
Teil 5 - Besonderheiten der Transportfahrzeuge für lange Transporte
Teil 6 - Formelle Neuerungen
Teil 7 - Notfälle
Teil 8 - Sanktionen

Wiederholungen für die Abschlussprüfung

Abschlussprüfung

Klausurrückgabe

Anmeldung

Tiertransportschulung
Termin: 13.11.2017 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)
Referentin: Frau Eggert-Satzinger
Kursgebühr: 109,- Euro (inkl. Seminarverpflegung)

Mitglieder des Hessischen Bauernverbandes erhalten einen Zuschuss in Höhe von 50,- Euro. (Vorlage der Mitgliedskarte)